Große Auftaktveranstaltung für die ganze Familie am 18./19. März

Das Heimatmuseum Seulberg lädt mit folgenden Worten zur Auftaktveranstaltung 1250 Jahre Seulberg ein:

Seyd gegrüßt, liebe Freunde des Heimatmuseums,

anno 767 wurde unser Ort als suleburc erstmals erwähnt. Somit feiert Seulberg als eine der ältesten Gemeinden Deutschlands seinen 1250. Geburtstag. Um diesen Anlass auch entsprechend zu würdigen, organisieren wir gemeinsam mit dem Vereinsring Seulberg einen ganzen Festreigen mit vielen über das Jubiläumsjahr verteilten Programmpunkten.

Den Auftakt bildet am 18. und 19. März ein großes Mittelalter-Spectaculum rund um die Kirche mit buntem Familienprogramm. Für die kleinen Gäste lädt in der Bälgerstraße eine Ritterprüfung ein, stehen Heuhüpfburg und Streichelzoo bereit, während die Älteren lieber die von reiner Harscher live moderierte Multivisionsschau besuchen. Und was wäre ein Fest ohne Musik? Theaterszenen mit Schaukampf, Zauberer, Wahrsager und Feuerkünstler sorgen für reichlich Kurzweyl. An rund 60 Stände zeigen Handwerker ihr Können und bieten Händler ihre Waren feil. Gesorgt ist auch für ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken. Sollte es regnen, so finden die meisten Programmpunkte im Trockenen statt.

 

Mehr erfahren Sie aber auch über

die homepage www.seulberg1250.de

oder https://www.facebook.com/1250-Jahre-Seulberg-1038548356273187/

und der offizielle Flyer mit allen Infos und Lageplan  Flyer Spectaculum